Veranstalterhinweise

Schön, dass Sie sich für ein Gastspiel von "Goethes Faust – Die Puppenshow" interessieren. Sie wollen unsere Puppenbühne buchen? Wir beraten Sie gerne bei der Planung Ihrer Veranstaltung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wir senden Ihnen gerne Informationsmaterial mit Gagenliste zu. Schicken Sie uns dazu eine  - wir antworten umgehend. Gerne beraten wir Sie unter Tel: 07 61 / 5 23 87 auch persönlich. Wir freuen uns auf Sie!

Wir haben "Faust" gespielt:
Internationales Wandertheaterfestival Radebeul
Puppenparade Ortenau
klapps PuppenSpielTage Augsburg
Eppelborner Figurentheater-Tage
Puppenspieltage Darmstadt
Bremer Kaspertheater-Festival
Bad Homburger Sommer
Kulturufer Friedrichshafen
Frankfurter Goethe-Museum
Faust-Museum Knittlingen
Kulturwoche Staufen
Theater im Capitol Schwenningen
Theater Bernburg
Deutsch-Russisches Haus Moskau

"Goethes Faust – Die Puppenshow" wird vom Land Baden-Württemberg gefördert.

Bühnenaufbau

Der Bühnenaufbau beginnt 5 Stunden vor Spielbeginn. Der Raum sollte abdunkelbar sein. Die gesamte Bühnenausstattung, einschließlich Ton und Licht führen wir mit uns. Ein

Bühnenpodest ist nicht erforderlich. Der Aufbau der Bühne ist variabel und richtet sich nach den Räumlichkeiten vor Ort.
Breite: 3 - 5 m, Tiefe: 2 m, Mindestraumhöhe von 2,80 m erforderlich.

Der Abstand von der Rückwand des Raums bis zur ersten Stuhlreihe sollte 5 m betragen.

Die Freiburger Puppenbühne bei facebook

Hinweis zum Datenschutz